2016-03-25 Karfreitagsmeditation

Wie in den vergangenen Jahren lud der Seniorenclub Bludenz die Bevölkerung wiederum zu einer Karfreitagsmeditation in die Laurentiuskirche ein, zu der Obmann Josef Gantner erfreulicherweise viele Anwesende und die Mitwirkenden begrüßen konnte. Die besinnliche Feier wurde wieder von Frau Edith Wehinger gestaltet. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von Sopranistin Julia Großsteiner und dem Domorganisten Walfried Kraher aus Feldkirch. In einfühlsamen Texten versuchten Frau Edith Wehinger und Frau Birgit Kramer eine Brücke zu bauen zwischen den Ereignissen von damals in Jerusalem und dem, was heute weltweit geschieht. Zwischen den Texten hörten wir Arien aus der Matthäus Passion von J.S. Bach und Arien aus den Schamelli-Gesängen von Bach. Frau Julia füllte beeindruckend die fast volle Laurentiuskirche mit ihrer gewaltigen Stimme aus. Mit dem Ostersegen von Stadtpfarrer P. Adrian fand die Karfreitagsmeditation einen würdigen Abschluss. Zum Schluss dankte Frau Edith Wehinger den Besuchern für ihr Kommen und den Mitwirkenden für die Mitgestaltung ganz herzlich und wünschte allen ein gesegnetes Osterfest – voll Hoffnung – voll Vertrauen – voll Liebe. Die freiwilligen Spenden kommen den Erdbebenopfern in Nepal zu. Das Spendenprojekt wird von Herrn Wolfgang Bartl persönlich begleitet. Vielen Dank allen Spendern!
  • DSC02179
  • DSC02181
  • KF01
  • KF02
  • KF03
  • KF04
  • KF05

Bilder: Wolfi

logo seniorenclub

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Dabei gsi - Berichte suchen ...