2016-03-31 Fahrt zu den MAN Werken

Werksbesichtigung bei MAN-Trucks

Der Seniorenclub Bludenz organisierte vor kurzem eine Fahrt zum MAN-Werk in München, wo für sich beinahe 40 techn. interessierte Senioren/innen meldeten. In MAN-Forum angekommen, konnten wir historische LKW und sogar den ersten Dieselmotor bewundern. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung über die Entstehung des MAN Konzerns - einem der führenden internationalen Nutzfahrzeughersteller, der heute weltweit über 56.000 Mitarbeiter zählt, wurden wir in zwei Gruppen von fachkundigen Führern durch die Produktionsanlagen geführt. Sie zeigten uns die Entstehung der MAN-LKW am Fließband u. konnten dabei sehen, wie vom Rahmen bis zum Fahrerhausaufbau, ein LKW entsteht u. trotz maschineller Unterstützung auch Schwerstarbeit zu leisten ist. Staunenswert war die Hochzeit, wo die schweren Motoren mit ihren Aggregaten mit den schweren Getrieben vereinigt werden. In München werden täglich bis zu 88 LKW produziert, die alle schon ihren Kunden haben. Alle Teilnehmer waren beeindruckt von dieser Werksbesichtigung. Nach einem kurzen Abstecher in die Innenstadt von München, brachte uns Fahrer Martin wieder wohlauf nach Bludenz. Herzlichen Dank an Fa. Haueis u. Obm. Jos Gantner für die Organisation.
  • 01_MAN
  • 02
  • 03_
  • 04_
  • 05_
  • 06_
  • 07_

Fotos: Josef Gantner

logo seniorenclub

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Dabei gsi - Berichte suchen ...