2013-02-02 Karfreitagsmeditation

Der Seniorenclub Bludenz hatte, wie in den vergangenen Jahren wiederum zu einer besinnlichen Karfreitagmeditation geladen.

Das Doppelquartett des Liederkranzes Bludenz unter der Leitung von Herrn Erwin Elsensohn übernahm den gesanglichen Teil und brachte mit ihren hervorragenden Stimmen die vielen Anwesenden in eine meditative Stimmung. Frau Edith Wehinger las abwechselnd mit Frau Brigitte Kramer besinnliche Beiträge was diese Stimmung noch ergänzte. Mit dem schönen Segenslied Amen des Doppelquartetts fand diese Karfreitagsmeditation den Abschluss. Der Obmann dankte den Anwesenden für ihr Kommen, die Laurentiuskirche war beinahe voll, sowie den Sängern und den Vortragenden für ihre Mitwirkung und wünschte allen ein frohes Osterfest. Die freiwilligen Spenden kommen dem neuen Begegnungszentrum ZEMMA und der Laurentiuskirche zugute.

Dafür sagen wir allen einen herzlichen Dank.

Spendenübergabe - Karfreitagmeditation

Ein erfreuliches Ergebnis erbrachten die freiwilligen Spenden der Besucher der  Karfreitagmeditation in der Laurentiuskirche. Das Bludenzer Liederkranzdoppel-quartett unter der Leitung von Erwin Elsensohn und die Meditatoren Frau Edith Wehinger und Birgit Kramer begeisterten, wie schon berichtet, die Besucher dieser Meditation. So konnte  Obmann Josef Gantner kürzlich Herrn Pfarrer Peter Haas ein Spendenergebnis von 500,-Euro überreichen, über das er sich sichtlich freute. Das Spendenergebnis kommt dem neuen Pfarrzentrum ZEMMA zugute, das am 03. Mai eröffnet wird und das Zusammenleben der Bludenzer Bevölkerung beflügelt. Allen Spendern, als auch den Mitwirkenden für ihre unentgeltlichen Beiträge anlässlich der Karfreitagmeditation, nochmals ein herzliches Danke.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Foto-Galerie.


logo seniorenclub

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Dabei gsi - Berichte suchen ...