2016-09-26 Fahrt ins Südtirol

Seniorenclub Bludenz auf 3-Tagesfahrt ins Südtirol

Unsere Reiseleiterin Martha Neyer konnte 42 Teilnehmer/Innen zu dieser schönen Fahrt begrüßen. Im Oberinntal, im Hotel Kreuz in Pfunds, wurde ausgiebig gefrühstückt. Dann ging es durch den Vinschgau, wo schwerbeladene Obstbäume und Weinstöcke auf die Ernte und Lese warteten,  nach Meran zum Schloss Trauttmannsdorf. Seine berühmten Gärten luden uns bei herrlichstem Herbstwetter zu einem gemütlichen Spaziergang ein.
Aufgetankt  mit der Wärme der Herbstsonne fuhren wir anschließend über die Weinstraße nach St. Michael. Hier erwartete uns eine humorvoll geführte Kellereibesichtigung mit anschließender Weinverkostung. Bestens gelaunt bezogen wir später unser Quartier in Auer.
Am nächsten Tag fand die Dolomitenfahrt statt – durch das Val di Fiemme nach Vigo di Fassa – von dort auf die Naturterrasse des Campedie. Nach einem Aufenthalt mit großartigem Blick auf den Rosengarten und die Palagruppe erfolgte die Rückfahrt über den Karerpass zum Wallfahrtsort Maria Weissenstein.
Am 3. Tag, dem Tag unserer Heimreise, besuchten wir ob Bozen den Ritten, fuhren mit der Nostalgiebahn nach Klobenstein und machten dort eine Wanderung zu den interessanten Erdpyramiden, die uns alle sehr beeindruckten.
Unser ausgezeichneter Fahrer „Kraxi“ brachte uns nach einer Rast in Flirsch wohlbehalten, bepackt mit vielen wunderschönen Eindrücken, nach Bludenz zurück. Alle mitreisenden Senioren und Seniorinnen möchten sich bei der Reiseleiterin Martha und dem Fahrer für die äußerst nette, interessante, gemütliche und dazu noch lustige Reise ins Südtirol bedanken.
Fotos: Martha Neyer  Bericht: Edith Wehinger
  • Südtirol01
  • Südtirol02
  • Südtirol03
  • Südtirol04
  • Südtirol05
  • Südtirol06
  • Südtirol07

logo seniorenclub

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Dabei gsi - Berichte suchen ...