2017-03-26 St. Gallen Nabucco

Senioren besuchten das Theater St.Gallen

Wiederum organisierte der Seniorenclub Bludenz im Rahmen seines Kulturangebotes, eine Fahrt in das Stadttheater St. Gallen.
So fuhren zwei Busse, von Musik begeisterte Senioren/innen voller Erwartung zur Aufführung der Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi, mit der, der Komponist 1842 über Nacht international bekannt wurde. Die zweistündige Oper war mit grandiosen Tenor - u. Bassstimmen, als auch herrlichen Sopranstimmen besetzt. Begleitet wurde die Oper vom Orchesterchor St. Gallen mit gewaltigen musikalischen Eindrücken. Einer der Höhepunkte war, die bekannte Arie des Gefangenenchores „Va pensioiere“, deren Melodie wohl allen Besuchern unter die Haut ging. Für Erstbesucher, ist das Stadttheater St. Gallen schon wegen der Innenarchitektur beeindruckend. Bei der Heimfahrt gratulierte der Obmann allen Teilnehmern für ihr Erlebnis u. dankte ihnen für ihr Interesse, Einen besonderen Dank entbot er der Reiseorganisatorin Inge Naier für ihre perfekte Organisation und der Reisebegleiterin Martha Neyer, für die umsichtige Begleitung. Sogar unser neue Kultur-StR Christoph Thoma gab uns die Ehre und Interesse, an dieser eindrucksvollen Kulturfahrt teilzunehmen, die sicher allen Teilnehmer noch lange in Erinnerung bleiben wird. J G.

Nabucco2017

Foto: Inge Naier

logo seniorenclub

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Dabei gsi - Berichte suchen ...